Staatsschulden Österreich
.102
EUR
.613
Tausend
.704
Millionen
288
Milliarden

Die Verschuldung der Republik Österreich beträgt per 21.10.2018 16:29 insgesamt* EUR 288.704.613.102

Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung je Staatsbürger von EUR 38.876

bzw. aufgeteilt auf alle Erwerbstätigen, je Erwerbstätigen EUR 67.305

Dieser Kredit kostet den Staat jährlich Zinsen von EUR 6.253.130.145

bzw. je Bürger (je Erwerbstätigen) jährlich EUR 842 (1.458)

News

[ARTE-Dokumentation] Tod auf Raten: Wie Hauskredite die Wirtschaftskrise auslösten
2018-10-08 YouTube/ARTEde

[Inflation] Umfrage: Wohnen für viele Österreicher bald nicht mehr leistbar
2018-10-08 Die Presse

2019: Erstes Nulldefizit seit EU-Beitritt
2018-10-07 Die Presse

Regierung kündigt für 2019 erstmaligen Budgetüberschuss an
2018-10-07 Der Standard

Kommissionspräsident Juncker: "Ich bin nicht frei von Euroskepsis"
2018-10-06 Der Standard

[Steuergeldverschwendung] 860.000 Euro für externe Kommunikation beim Wiener KAV
2018-10-05 Der Standard

Budget: Kein Geld für die große Entlastung
2018-10-05 Die Presse

Gottfried Haber wird neuer Präsident des Fiskalrats
2018-10-05 Der Standard

Gesundheitssystem kurz vor dem Kollaps
2018-10-01 Der Standard

Staat bleiben laut Fiskalrat Kosten von zwölf Milliarden Euro nach Bankenhilfen
2018-09-28 Der Standard

» Ältere Nachrichten | Staatsschulden Österreich Widget für Ihre Homepage

Werbung

Schuldenstände der letzten Jahre

ESVG 2010
JahrStaatsschulden 4. Quartal% BIP
2017EUR289.666.000.00078,3%
2016EUR295.845.000.00083,0%
2015EUR291.911.000.00084,8%
2014EUR280.001.000.00084,0%
2013EUR263.229.000.00081,3%
2012EUR261.041.000.00081,9%
2011EUR255.684.000.00082,4%
2010EUR244.697.000.00082,7%
2009EUR230.015.000.00079,9%
2008EUR201.810.000.00068,7%
2007EUR184.675.000.00065,0%
2006EUR180.270.000.00067,3%
2005EUR174.403.000.00068,6%
2004EUR157.985.000.00065,2%
2003EUR152.688.000.00065,9%
2002EUR151.296.000.00066,7%
2001EUR147.154.000.00066,7%
2000EUR141.246.000.00066,1%
1995EUR120.660.000.00068,3%
1990EUR76.518.000.00056,2%
1980EUR27.002.000.00035,3%
1970**EUR3.421.000.00012,5%
** Finanzschuld des Bundes 1970

Hinweis: Nachträgliche Änderung der Zahlen aufgrund von Korrekturen oder methodischer Neuberechnung der Staatsschulden und des BIP möglich. Es handelt sich hierbei um eine Momentaufnahme der offiziell veröffentlichten Daten. Zum Vergleich nach ESVG 1995.

Quelle

Österreichische Nationalbank
* Prognose der minimalen Gesamtverschuldung (Bund, Länder, Gemeinden, Versicherungsträger) basierend auf den gemäß Maastricht gemeldeten Kennzahlen. Ausgelagerte Schulden (ÖBB, ASFINAG, BIG, HETA/KA Finanz etc.) aber exklusive Haftungen (Landeshaftungen, Rettungsschirme, ESM etc.) sollten laut ESVG 2010 großteils berücksichtigt sein. Stand: Oktober 2018

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich