Staatsschulden Österreich
.361
EUR
.067
Tausend
.493
Millionen
280
Milliarden

Die Verschuldung der Republik Österreich beträgt per 23.09.2019 8:57 insgesamt* EUR 280.493.067.362

Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung je Staatsbürger von EUR 37.799

bzw. aufgeteilt auf alle Erwerbstätigen, je Erwerbstätigen EUR 64.551

Dieser Kredit kostet den Staat jährlich Zinsen von EUR 6.091.782.905

bzw. je Bürger (je Erwerbstätigen) jährlich EUR 821 (1.402)

News

[QE] "Die EZB-Politik hilft vor allem Reichen" [Rahim Taghizadegan]
2019-09-16 Wiener Zeitung

[Inflation] Wohnungspreise steigen in Wien so stark wie zuletzt 2013
2019-09-13 Die Presse

Heuer noch Milliardenzahlung an Heta-Gläubiger
2019-09-13 Die Presse

[QE] Knappe EZB-Entscheidung: Viel Gegenwind für Draghi
2019-09-13 Die Presse

[QE] Der geldpolitische Worst Case wird zur Wirklichkeit
2019-09-12 Die Presse

[QE] EZB erhöht Strafzinsen für Banken und kauft wieder Anleihen
2019-09-12 Der Standard

Steuerreform im Budgetausschuss beschlossen
2019-09-12 Die Presse

Wie viele Schulden haben die Parteien?
2019-09-11 Die Presse

Bankenrettungen kosteten Österreich zehn bis elf Milliarden Euro
2019-09-11 Der Standard

[Inflation] Mieten steigen seit zehn Jahren stärker als Inflation
2019-09-11 Der Standard

» Ältere Nachrichten | Staatsschulden Österreich Widget für Ihre Homepage

Werbung

» Staatsschulden Österreich auf Facebook

Schuldenstände der letzten Jahre

ESVG 2010
JahrStaatsschulden 4. Quartal% BIP
2018EUR284.758.000.00073,8%
2017EUR289.253.000.00078,2%
2016EUR295.612.000.00083,0%
2015EUR291.688.000.00084,7%
2014EUR280.001.000.00084,0%
2013EUR263.229.000.00081,3%
2012EUR261.041.000.00081,9%
2011EUR255.684.000.00082,4%
2010EUR244.697.000.00082,7%
2009EUR230.015.000.00079,9%
2008EUR201.810.000.00068,7%
2007EUR184.675.000.00065,0%
2006EUR180.270.000.00067,3%
2005EUR174.403.000.00068,6%
2004EUR157.985.000.00065,2%
2003EUR152.688.000.00065,9%
2002EUR151.296.000.00066,7%
2001EUR147.154.000.00066,7%
2000EUR141.246.000.00066,1%
1995EUR120.660.000.00068,3%
1990EUR76.518.000.00056,2%
1980EUR27.002.000.00035,3%
1970**EUR3.421.000.00012,5%
** Finanzschuld des Bundes 1970

Hinweis: Nachträgliche Änderung der Zahlen aufgrund von Korrekturen oder methodischer Neuberechnung der Staatsschulden und des BIP möglich. Es handelt sich hierbei um eine Momentaufnahme der offiziell veröffentlichten Daten. Zum Vergleich nach ESVG 1995.

Quelle

Österreichische Nationalbank
* Prognose der minimalen Gesamtverschuldung (Bund, Länder, Gemeinden, Versicherungsträger) basierend auf den gemäß Maastricht gemeldeten Kennzahlen. Ausgelagerte Schulden (ÖBB, ASFINAG, BIG, HETA/KA Finanz etc.) aber exklusive Haftungen (Landeshaftungen, Rettungsschirme, ESM etc.) sollten laut ESVG 2010 großteils berücksichtigt sein. Stand: April 2019

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich