Staatsschulden Österreich
.070
EUR
.407
Tausend
.271
Millionen
329
Milliarden

Am Ende aber erwachen die Massen. Sie begreifen plötzlich, dass Inflation vorsätzliche Politik ist und auch endlos so weitergehen wird. – Ludwig von Mises, Österreichische Schule der Nationalökonomie

Ticker

+++ Shutdown: Wie geht es weiter? Coronavirus: Der Hammer und der Tanz. Mögliches Post-Shutdown-Szenario: 2-3 Monate intensiver Shutdown, dann langsamer Neustart der Wirtschaft. Restriktionen werden langsam gelockert und bei Bedarf wieder verschärft. Das alles über 1-2 Jahre. Digitalisierung der Wirtschaft, Home-Office als Standard. Problem: Derzeit keine belastbaren Zahlen. Hängt alles von der tatsächlichen Gefährlichkeit und Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus ab. Computermodelle nur so gut wie die Daten. Daher Krankenhäuser und Intensivbetten hochfahren — koste es was es wolle — damit die Wirtschaft so schnell wie möglich hochgefahren werden kann.

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich