Staatsschulden Österreich
.472
EUR
.694
Tausend
.566
Millionen
306
Milliarden

Am Ende aber erwachen die Massen. Sie begreifen plötzlich, dass Inflation vorsätzliche Politik ist und auch endlos so weitergehen wird. – Ludwig von Mises, Österreichische Schule der Nationalökonomie

Ticker

+++ Irreführende Überschrift "Anleger zahlen, um Österreich Geld borgen zu dürfen" (Die Presse): Tatsächlich machen Anleger auch mit Staatsanleihen, die negativ verzinst werden, Profite. Sonst würden sie diese nicht kaufen. Wie? Indem sie auf steigende oder fallende Anleihenkurse spekulieren und negativ verzinste Anleihen zu höheren Kursen der EZB verkaufen. QE macht das möglich, was eigentlich völlig absurd ist: Negative Zinsen auf Kredite und Sparguthaben.

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich