Staatsschulden Österreich
.729
EUR
.120
Tausend
.749
Millionen
337
Milliarden

Am Ende aber erwachen die Massen. Sie begreifen plötzlich, dass Inflation vorsätzliche Politik ist und auch endlos so weitergehen wird. – Ludwig von Mises, Österreichische Schule der Nationalökonomie

Ticker

+++ Update Ausgangsbeschränkungen: Ab Montag (16.3.2020) gibt es Ausgangsbeschränkungen in Österreich, nicht generelle Ausgangssperren, wie fälschlicherweise angekündigt (Grund Panik). Ausnahmen sind der Weg von und zur Arbeit, dringende Besorgungen (zum Beispiel Lebensmittel), anderen Menschen zu helfen, und Spaziergänge alleine oder mit Menschen, mit denen man zusammenwohnt. Das sind sinnvolle und dringend notwendige Maßnahmen, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus zu verlangsamen und das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Im Freien ist das Ansteckungsrisiko sehr gering, wenn man große Menschenmassen meidet. Laut TU-Wien-Studie würde bereits eine Reduktion der Sozialkontakte um 25% den Peak um die Hälfte senken. Daher sind Ausgangsbeschränkungen und alle bisherigen Maßnahmen sehr wichtig und notwendig, um den Kampf gegen das Coronavirus zu gewinnen. Daher die Bitte, beherzigt die Maßnahmen zu Hause zu bleiben, soweit das geht, achtet auf Hand-Hygiene, haltet einen Abstand von min. 1-2 Metern zu anderen Menschen und reduziert in den folgenden Wochen Sozial-Kontakte auf das "absolute Minimum". So packen wir das!

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich