Staatsschulden Österreich
.586
EUR
.659
Tausend
.882
Millionen
309
Milliarden

Am Ende aber erwachen die Massen. Sie begreifen plötzlich, dass Inflation vorsätzliche Politik ist und auch endlos so weitergehen wird. – Ludwig von Mises, Österreichische Schule der Nationalökonomie

Ticker

+++ Inflation 2020: Wird unser Geld komplett wertlos? [Video] Sachliche Analyse ohne permanent schwarz zu malen. Der Investment Punk Gerald Hörhan sieht derzeit keine Anzeichen für eine Hyperinflation im Euroraum, eher eine Gefahr einer stärkeren Euro-Inflation, wenn das Schuldenmachen unbegrenzt (koste es, was es wolle) weiterläuft. Grundsätzlich ist es sinnvoll, Krisen kurzfristig geldpolitisch abzumildern, falls dies in einer transparenten, fairen und ausbalancierten Art und Weise geschieht.

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich