Staatsschulden Österreich
.137
EUR
.842
Tausend
.462
Millionen
375
Milliarden

Staatsschulden Österreich Nachrichten

Aktuelle Nachrichten zur Budget- und Schulden-Politik der Republik Österreich.

— Seite 395

Dringliche Anfrage betreffend der verfassungswidrigen Verschiebung der Budgetvorlage 2011
2010-08-25 Parlament/Sondersitzung/Budget (PDF)

Opposition: "Pröll verhöhnt Parlament und Bevölkerung"
2010-08-25 Die Presse

SN-Kontroverse: Transaktionssteuer einführen?
2010-05-14 Andreas Unterberger

200 Milliarden Staatsschulden
2010-04-21 Der Standard, Anm. Daten basieren auf einer "Zwischenberechnung" der Bundesschulden durch den Rechnungshof, wo die Forderungen (zum Beispiel aus Währungsswap-Geschäften) noch nicht gegengerechnet wurden. Berücksichtigt man die Forderungen des Bundes ergibt sich laut Maastricht eine Netto-Bundesverschuldung von 165 Mrd und nicht 200 Mrd (siehe Seiten 67, 63, 347, 353 Bundesrechnungsabschluss 2009 1. Teil).

IWF: Staatliche Schuldenberge bedrohen Konjunktur
2010-04-20 Salzburger Nachrichten

Budgetkrise: So „griechisch“ ist Österreich
2010-04-14 Die Presse

Besser als erwartet: 2009 war doch kein Rekord-Schuldenjahr
2010-01-19 Der Standard

2008: Heimisches Budgetdefizit höher als erwartet
2009-10-22 Der Standard

Staatsschulden: Brüssel straft Österreich ab
2009-10-06 Die Presse

Der Staat als Spekulant: Milliarden aufs Spiel gesetzt
2009-07-15 Die Presse

— Seite 395

« zurück   1   ···   389   390   391   392   393   394   395   396   397   weiter »

Werbung

Impressum

Medieninhaber: DI Viktor Krammer 1070 Wien
Grundlegende Richtung: Information über die Budgetpolitik der Republik Österreich

Staatsschulden Österreich